Mercedes-Benz 300 SL coupé - 1955

Marke: Mercedes-Benz
Farbe: Weißgrau
Interieur: Leder Rot
Besonderheit: 1955 Mercedes-Benz 300 SL Coupé mit Erstlack & 1. Leder aus 2. Hand
Preis: VB
Kontakt: Martin Hinterstocker

Highlights: • 1955 Mercedes-Benz 300 SL Coupé in Auslieferungsfarbe Weißgrau DB 158 kombiniert mit rotem Leder 641 • ausgeliefert am 28. März 1955 an die Mercedes-Benz Vertretung AGAM nach Amsterdam, Niederlande und genutzt vom Direktor Herr Holmann • außergewöhnlich gut erhaltener Originalzustand mit originaler Lederausstattung, konkavem Stern & Kedern an den Speeren (typisch für die frühen 300 SL Coupés), sowie ca. 40 % erhaltener Erstlack • insgesamt nur zwei eingetragene Halter • lückenlos belegbare Historie und Gesamtlaufleistung von nur 159.000 Kilometern • durch das Mercedes-Benz Werk erfolgter Scheibenbremsenumbau an der Vorderachse • Sonderausstattung ab Werk: Hinterachsübersetzung 1:3,42, 5-fache Englebert Bereifung von Kunde angeliefert, 1kg Lack DB 158 Nitro, Lenksäule 50mm länger, Sonderlackierug, Sonderpolsterung sowie eine Scheibenwaschanlage • außerordentlich gute Dokumentation inklusive originaler Datenkarte, Scheckheft, Fahrtenbücher, altem niederländischen Fahrzeugbrief aus 1956, altem deutschen Fahrzeugbrief, originalem Kaufvertrag des Zweitbesitzers aus 1973, FIVA Identity Card und Deuvet Fahrzeugpass • als zusätzliche Extras zum Fahrzeug gehört zudem der originale Unterfahrschutz, eine 300 SL Werkzeugtasche, ein originaler Wagenheber, ein passendes zweiteiliges Kofferset sowie diverse Zusatzinstrumente (Kompass, Höhenmesser, Halda Speedpilot), die der erste Halter als Geschäftsführer des Flughafens Amsterdam und aktiver Pilot nachgerüstet hat